[ - Collapse All ]
Theorbe  

The|ọr|be die; -, -n <it.-fr.>: (bes. im Barock) tiefe Laute mit zwei Hälsen (von denen der eine die Fortsetzung des anderen bildet) u. doppeltem Wirbelkasten
Theorbe  

The|ọr|be, die; -, -n <ital.> (tief gestimmte Laute des 16. bis 18._Jh.s)
Theorbe  

<f. 19; Mus.> größere Form der Basslaute mit 14 bis 24 Saiten [<frz. théorbe <ital. tiorba, tuorba „eine Art Basslaute“]
[The'or·be]