[ - Collapse All ]
Theosophie  

Theo|so|phie die; -, ...ien <»Gottesweisheit«>: religiös-weltanschauliche Richtung, die in meditativer Berührung mit Gott den Weltbau und den Sinn des Weltgeschehens erkennen will
Theosophie  

Theo|so|phie, die; -, -n [spätgriech. theosophía]: religiöse Lehre, nach der eine höhere Einsicht in den Sinn aller Dinge nur in der mystischen Schau Gottes gewonnen werden kann.
Theosophie  

Theo|so|phie, die; -, ...ien <,,Gottesweisheit``> (Erlösungslehre, die durch Meditation über Gott den Sinn des Weltgeschehens erkennen will)
Theosophie  

Theo|so|phie, die; -, -n [spätgriech. theosophía]: religiöse Lehre, nach der eine höhere Einsicht in den Sinn aller Dinge nur in der mystischen Schau Gottes gewonnen werden kann.
Theosophie  

n.
The·o·so'phie <f. 19> jede Bestrebung od. Lehre, die den Sinn des Weltgeschehens aufgrund religiösen Glaubens erfassen will [<grch. theos „Gott, Gottheit“ + grch. sophia „Weisheit, Wissenschaft, Kenntnisse“]
[Theo·so'phie,]
[Theosophien]