[ - Collapse All ]
therapieren  

the|ra|pie|ren: jmdn. einer Therapie unterziehen
therapieren  

the|ra|pie|ren <sw. V.; hat> (Med., Psych.): einer Therapie unterziehen: einen Patienten, ein Leiden t.
therapieren  

the|ra|pie|ren (einer Therapie unterziehen)
therapieren  

the|ra|pie|ren <sw. V.; hat> (Med., Psych.): einer Therapie unterziehen: einen Patienten, ein Leiden t.
therapieren  

[sw. V.; hat] (Med., Psych.): einer Therapie unterziehen: einen Patienten, ein Leiden t.
therapieren  

v.
<V.t.; hat> jmdn. ~ mit jmdm. eine Therapie machen, ihn therapeutisch behandeln;
[the·ra'pie·ren]
[therapiere, therapierst, therapiert, therapieren, therapierte, therapiertest, therapierten, therapiertet, therapierest, therapieret, therapier, therapiert, therapierend]