[ - Collapse All ]
Thermolyse  

Ther|mo|ly|se die; -: Zerfall einer chemischen Verbindung durch Wärmeeinfluss
Thermolyse  

Ther|mo|ly|se, die; - [↑ Lyse ] (Chemie): durch Erhitzen bewirkte Spaltung chemischer Verbindungen; thermische Dissoziation.
Thermolyse  

Ther|mo|ly|se, die; - [↑ Lyse] (Chemie): durch Erhitzen bewirkte Spaltung chemischer Verbindungen; thermische Dissoziation.
Thermolyse  

n.
<f. 19> durch Erwärmen bewirkte Zersetzung einer Substanz [<grch. thermos „warm, heiߓ + …lyse]
[Ther·mo'ly·se]
[Thermolysen]