[ - Collapse All ]
thesaurieren  

the|sau|rie|ren <gr.-lat.-nlat.>:

1.Geld, Wertsachen od. Edelmetalle horten.


2.einen Thesaurus (2) zusammenstellen
thesaurieren  

the|sau|rie|ren <sw. V.; hat> [zu ↑ Thesaurus ] (Wirtsch.): (Geld, Wertsachen, Edelmetalle) anhäufen, horten: Gewinne t.
thesaurieren  

the|sau|rie|ren <griech.> ([Geld, Wertsachen, Edelmetalle] horten)
thesaurieren  

the|sau|rie|ren <sw. V.; hat> [zu ↑ Thesaurus] (Wirtsch.): (Geld, Wertsachen, Edelmetalle) anhäufen, horten: Gewinne t.
thesaurieren  

[sw. V.; hat] [zu Thesaurus] (Wirtsch.): (Geld, Wertsachen, Edelmetalle) anhäufen, horten: Gewinne t.
thesaurieren  

v.
<V.t.; hat> ansammeln, aufhäufen, horten (Geld, Edelmetall) [<grch. thesaurizein „ansammeln, speichern, aufbewahren“; Thesaurus]
[the·sau'rie·ren]
[thesauriere, thesaurierst, thesauriert, thesaurieren, thesaurierte, thesauriertest, thesaurierten, thesauriertet, thesaurierest, thesaurieret, thesaurier, thesauriert, thesaurierend]