[ - Collapse All ]
tigern  

ti|gern <sw. V.>:

1. (selten) mit einer an ein Tigerfell erinnernden Musterung versehen <hat>.


2. (ugs.) irgendwohin, zu einem oft weiter entfernten Ziel gehen, marschieren <ist>: durch die Straßen t.
tigern  

ti|gern (streifig machen; ugs. für irgendwohin gehen); ich tigere
tigern  

ti|gern <sw. V.>:

1. (selten) mit einer an ein Tigerfell erinnernden Musterung versehen <hat>.


2. (ugs.) irgendwohin, zu einem oft weiter entfernten Ziel gehen, marschieren <ist>: durch die Straßen t.
tigern  

[sw. V.]: 1. (selten) mit einer an ein Tigerfell erinnernden Musterung versehen [hat]. 2. (ugs.) irgendwohin, zu einem oft weiter entfernten Ziel gehen, marschieren [ist]: durch die Straßen t.
tigern  

v.
<V.i.; ist; umg.> gehen, laufen; durch die Stadt ~[wahrscheinl. „aufmerksam gehen, schleichen wie ein Tiger“]
['ti·gern]
[tigere, tigerst, tigert, tigern, tigerte, tigertest, tigerten, tigertet, getigert, tigernd]