[ - Collapse All ]
titanisch  

ti|ta|nisch <gr.-lat.>:

1.die 1Titanen (1) betreffend, zu ihnen gehörend.


2.von, in der Art eines 1Titanen (2)
titanisch  

ti|ta|nisch <Adj.>:

1. (selten) a)die 1Titanen (1) betreffend, zu ihnen gehörend;

b)von den 1Titanen (1) stammend, herrührend.



2.(bildungsspr.) von, in der Art eines 1Titanen; (2); gewaltig: eine -e Tat, Leistung.
titanisch  

ti|ta|nisch (riesenhaft)
titanisch  

gigantisch, imposant, kolossal, mächtig, massig, riesenhaft, sehr groß, überdimensional, übergroß, von beachtlichem/ungeheurem Ausmaß, wuchtig; (geh.): kolossalisch; (bildungsspr.): monumental, titanenhaft; (oft emotional): riesig; (meist emotional): monströs.
[titanisch]
[titanischer, titanische, titanisches, titanischen, titanischem, titanischerer, titanischere, titanischeres, titanischeren, titanischerem, titanischester, titanischeste, titanischestes, titanischesten, titanischestem]
titanisch  

ti|ta|nisch <Adj.>:

1. (selten)
a)die 1Titanen (1) betreffend, zu ihnen gehörend;

b)von den 1Titanen (1) stammend, herrührend.



2.(bildungsspr.) von, in der Art eines 1Titanen; (2)gewaltig: eine -e Tat, Leistung.
titanisch  

Adj.: 1. (selten) a) die 1Titanen (1) betreffend, zu ihnen gehörend; b) von den 1Titanen (1) stammend, herrührend. 2. (bildungsspr.) von, in der Art eines 1Titanen (2); gewaltig: eine -e Tat, Leistung.
titanisch  

adj.
<Adj.> zu den Titanen gehörend, in der Art eines Titanen; riesenhaft u. sehr stark
[ti'ta·nisch]
[titanischer, titanische, titanisches, titanischen, titanischem, titanischerer, titanischere, titanischeres, titanischeren, titanischerem, titanischester, titanischeste, titanischestes, titanischesten, titanischestem]