[ - Collapse All ]
titschen  

tịt|schen (landsch. für eintunken); du titschst
titschen  

<V.t.; hat; sächs.> eintauchen, untertauchen; jmdn. ~ jmdn. beim Schwimmen mit dem Kopf unters Wasser tauchen; Brot, Semmel in den Kaffee ~; er muss einmal tüchtig getitscht werden muss einen Denkzettel bekommen, getadelt werden; [verwandt mit tätscheln]
['tit·schen]