[ - Collapse All ]
Todesspirale  

To|des|spi|ra|le, die (Eis-, Rollkunstlauf): Figur im Paarlauf, bei der die Partnerin fast horizontal zum Boden auf einem Bein fahrend um die Achse des Partners gezogen wird.
Todesspirale  

To|des|spi|ra|le (Eiskunstlauf)
Todesspirale  

To|des|spi|ra|le, die (Eis-, Rollkunstlauf): Figur im Paarlauf, bei der die Partnerin fast horizontal zum Boden auf einem Bein fahrend um die Achse des Partners gezogen wird.
Todesspirale  

n.
<f. 19; Roll-, Eiskunstlauf> akrobatische Figur beim Paarlauf, bei der die Läuferin dicht über dem Boden um ihren Partner geschwungen wird
['To·des·spi·ra·le]
[Todesspiralen]