[ - Collapse All ]
tollkühn  

tọll|kühn <Adj.> (leicht abwertend): von einem Wagemut [zeugend], der die Gefahr nicht achtet; sehr waghalsig: ein -es Unternehmen.
tollkühn  

tọll|kühn
tollkühn  

abenteuerlich, beherzt, couragiert, draufgängerisch, forsch, furchtlos, gewagt, halsbrecherisch, heißspornig, heldenhaft, kämpferisch, kühn, leichtfertig, mutig, risikofreudig, riskant, schneidig, selbstmörderisch, unbedacht, unbesonnen, unerschrocken, verteufelt, verwegen, wagemutig, waghalsig; (schweiz.): angriffig; (bildungsspr.): heroisch; (veraltend): herzhaft, wacker.
[tollkühn]
[tollkühner, tollkühne, tollkühnes, tollkühnen, tollkühnem, tollkühnerer, tollkühnere, tollkühneres, tollkühneren, tollkühnerem, tollkühnster, tollkühnste, tollkühnstes, tollkühnsten, tollkühnstem, tollkuehn]
tollkühn  

tọll|kühn <Adj.> (leicht abwertend): von einem Wagemut [zeugend], der die Gefahr nicht achtet; sehr waghalsig: ein -es Unternehmen.
tollkühn  

Adj. (leicht abwertend): von einem Wagemut [zeugend], der die Gefahr nicht achtet; sehr waghalsig: ein -es Unternehmen.
tollkühn  

adj.
<Adj.> sehr kühn, die Gefahr, den Tod nicht scheuend (Mensch, Tat, Unternehmen)
['toll·kühn]
[tollkühner, tollkühne, tollkühnes, tollkühnen, tollkühnem, tollkühnerer, tollkühnere, tollkühneres, tollkühneren, tollkühnerem, tollkühnster, tollkühnste, tollkühnstes, tollkühnsten, tollkühnstem]