[ - Collapse All ]
Tonne  

Tọn|ne, die; -, -n [1: mhd. tonne, tunne, ahd. tunna < mlat. tunna="Fass," wohl aus dem Kelt.]:

1.großer, aus Metall bestehender [geschlossener u. nur mit einem Spundloch versehener] zylindrischer Behälter zum Aufnehmen, Transportieren o. Ä. bes. von flüssigen Stoffen: eine T. mit Öl, Benzin; etw. in -n transportieren; er ist dick wie eine T. (sehr dick).


2.kurz für ↑ Bruttoregistertonne .


3. Maßeinheit von tausend Kilogramm: eine T. Kohlen; eine T. kanadischer Weizen/(geh.:) kanadischen Weizens; eine Maschine mit einem Gewicht von 5 -n.


4.(früher) Hohlmaß bes. für Wein u. Bier (100 bis 700 l).


5. (Seew.) einer Tonne (1) ähnliches, schwimmendes, verankertes Seezeichen (mit verschiedenen Funktionen).


6.(ugs. scherzh.) großer dicker Mensch: er ist eine [richtige] T.


7.(Archit.) kurz für ↑ Tonnengewölbe .
Tonne  

Tọn|ne, die; -, -n <mlat.> ( auch Maßeinheit für Masse = 1_000 kg; Abk. t)
Tonne  


1. Bottich, Fass; (österr.): Gebinde; (nordd.): Balge; (landsch., sonst veraltet): Lägel.

2. 1000 kg.

3. schwimmendes Seezeichen; (Seew.): Boje.

[Tonne]
[Tonnen]
Tonne  

Tọn|ne, die; -, -n [1: mhd. tonne, tunne, ahd. tunna < mlat. tunna="Fass," wohl aus dem Kelt.]:

1.großer, aus Metall bestehender [geschlossener u. nur mit einem Spundloch versehener] zylindrischer Behälter zum Aufnehmen, Transportieren o. Ä. bes. von flüssigen Stoffen: eine T. mit Öl, Benzin; etw. in -n transportieren; er ist dick wie eine T. (sehr dick).


2.kurz für ↑ Bruttoregistertonne.


3. Maßeinheit von tausend Kilogramm: eine T. Kohlen; eine T. kanadischer Weizen/(geh.:) kanadischen Weizens; eine Maschine mit einem Gewicht von 5 -n.


4.(früher) Hohlmaß bes. für Wein u. Bier (100 bis 700 l).


5. (Seew.) einer Tonne (1) ähnliches, schwimmendes, verankertes Seezeichen (mit verschiedenen Funktionen).


6.(ugs. scherzh.) großer dicker Mensch: er ist eine [richtige] T.


7.(Archit.) kurz für ↑ Tonnengewölbe.
Tonne  

n.
<f. 19> großes Fass; Maßeinheit für Gewicht; 1000 kg; <früher> Hohlmaß, bes. für Wein u. Bier, 100 –700l; schwimmendes Seezeichen in Form einer Tonne, oft mit Signaleinrichtung (Heul~);<fig.; umg.> sehr dicke Frau [<mhd. tunne, tonne <ahd. tunna <mlat. tunna „Fass“ <gäl. tunna; verwandt mit Tunnel]
['Ton·ne]
[Tonnen]