[ - Collapse All ]
Tonsur  

Ton|sur die; -, -en <lat.; »das Scheren, die Schur«>: (kath. Kirche früher) kreisrund geschorene Stelle auf dem Kopf von katholischen Geistlichen, bes. Mönchen
Tonsur  

Ton|sur, die; -, -en [mlat. tonsura < lat. tonsura="das" 1Scheren ; Schur, zu: tonsum, 2. Part. von: tondere = scheren (1 a) ] (kath. Kirche früher): kreisrund kahl geschorene Stelle auf dem Kopf von Geistlichen, bes. Mönchen.
Tonsur  

Ton|sur, die; -, -en <lat.> (früher kahl geschorene Stelle auf dem Kopf kath. Geistlicher)
Tonsur  

Glatze, Glatzkopf, Kahlkopf; (ugs.): Platte; (ugs. scherzh.): Kahlschlag.
[Tonsur]
[Tonsuren]
Tonsur  

Ton|sur, die; -, -en [mlat. tonsura < lat. tonsura="das" 1Scheren; Schur, zu: tonsum, 2. Part. von: tondere = scheren (1 a)] (kath. Kirche früher): kreisrund kahl geschorene Stelle auf dem Kopf von Geistlichen, bes. Mönchen.
Tonsur  

n.
<f. 20> kreisrund geschorene Stelle auf dem Scheitel kath. Mönche [<lat. tonsura „das Scheren, Schur“; zu tondere „scheren, den Bart scheren“]
[Ton'sur]
[Tonsuren]