[ - Collapse All ]
top-  

1tọp-, 1Tọp- [zu ↑ top ] (ugs. emotional verstärkend):

1. drückt in Bildungen mit Adjektiven eine Verstärkung aus/sehr, in hohem Maße: topaktuell, -modisch.


2.drückt in Bildungen mit Substantiven eine Verstärkung aus: Topflop, -terroristin.


3.drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass etw. als ausgezeichnet, hervorragend angesehen wird: Topagentur, -angebot, -lage, -modell, -veranstaltung.


4.drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jmd. oder etw. als besonders gut, höchstrangig, als [qualitativ] erstklassig angesehen wird: Topathlet, -ausbildung, -favorit, -material, -model, -modell, -star.

[Top-, top]

2top-, 2Top-: ↑ topo-, Topo- .
[Top-, top]
top-  

1tọp-, 1Tọp- [zu ↑ top ] (ugs. emotional verstärkend):

1. drückt in Bildungen mit Adjektiven eine Verstärkung aus/sehr, in hohem Maße: topaktuell, -modisch.


2.drückt in Bildungen mit Substantiven eine Verstärkung aus: Topflop, -terroristin.


3.drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass etw. als ausgezeichnet, hervorragend angesehen wird: Topagentur, -angebot, -lage, -modell, -veranstaltung.


4.drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jmd. oder etw. als besonders gut, höchstrangig, als [qualitativ] erstklassig angesehen wird: Topathlet, -ausbildung, -favorit, -material, -model, -modell, -star.

[Top-, top]

2top-, 2Top-: ↑ topo-, Topo-.
[Top-, top]