[ - Collapse All ]
Top-down-Methode  

Top-down-Me|tho|de [...'da℧n...] die; - <engl.; gr.-lat.>: (Logik) deduktive Methode, bei der man schrittweise von allgemeinen, umfassenden Strukturen zu immer spezielleren Details übergeht
[TopdownMethode]
Top-down-Methode  

Top-down-Me|tho|de [...'da℧n...], die [aus engl. top = Spitze, down = hinunter u. ↑ Methode ]:

1.(Fachspr.) Methode, bei der man schrittweise von allgemeinen, umfassenden Strukturen zu immer spezielleren Details übergeht.


2.(Politik, Soziol., Wirtsch.) organisatorische Methode, bei der hierarchisch übergeordnete Personen das Handeln einer Gruppe (2) wesentlich bestimmen od. beeinflussen.

[TopdownMethode]
Top-down-Methode  

Top-down-Me|tho|de [...'da℧n...], die [aus engl. top = Spitze, down = hinunter u. ↑ Methode]:

1.(Fachspr.) Methode, bei der man schrittweise von allgemeinen, umfassenden Strukturen zu immer spezielleren Details übergeht.


2.(Politik, Soziol., Wirtsch.) organisatorische Methode, bei der hierarchisch übergeordnete Personen das Handeln einer Gruppe (2) wesentlich bestimmen od. beeinflussen.

[TopdownMethode]