[ - Collapse All ]
Totalschaden  

To|tal|scha|den, der: (bes. von Kraftfahrzeugen) Schaden, der so groß ist, dass eine Reparatur nicht mehr möglich od. wirtschaftlich vertretbar ist: an beiden Wagen entstand T.; sein Wagen hat T.; der hat einen T. (salopp; ist völlig verrückt).
Totalschaden  

To|tal|scha|den
Totalschaden  

To|tal|scha|den, der: (bes. von Kraftfahrzeugen) Schaden, der so groß ist, dass eine Reparatur nicht mehr möglich od. wirtschaftlich vertretbar ist: an beiden Wagen entstand T.; sein Wagen hat T.; der hat einen T. (salopp; ist völlig verrückt).
Totalschaden  

n.
<m. 4u; bes. bei Kfz> umfangreicher Schaden, den es sich nicht mehr zu reparieren lohnt
[To'tal·scha·den]
[Totalschadens, Totalschäden]