[ - Collapse All ]
Totengedächtnis  

To|ten|ge|dächt|nis, das (Rel.): Brauch, an bestimmten Tagen der Verstorbenen in der Liturgie zu gedenken.
Totengedächtnis  

To|ten|ge|dächt|nis, das (Rel.): Brauch, an bestimmten Tagen der Verstorbenen in der Liturgie zu gedenken.