[ - Collapse All ]
Totenmesse  

To|ten|mes|se, die (kath. Kirche):
a) meist am Tage der Beisetzung gehaltene 1Messe (1) für einen Verstorbenen; Toten-, Sterbeamt; Requiem; (1);

b)1 Messe (1) für Verstorbene.
Totenmesse  

To|ten|mes|se ( vgl. 1Messe)
Totenmesse  

Begräbnisfeier, Bestattungsfeier, Leichenfeier, Trauerfeier, Totenfeier; (kath. Kirche): Exequien, Requiem, Sterbeamt, Totenamt.
[Totenmesse]
Totenmesse  

To|ten|mes|se, die (kath. Kirche):
a) meist am Tage der Beisetzung gehaltene 1Messe (1) für einen Verstorbenen; Toten-, Sterbeamt; Requiem; (1)

b)1 Messe (1) für Verstorbene.
Totenmesse  

n.
<f. 19> Messe zum Andenken an einen Toten; Sy Totenamt; eine ~ lesen (lassen)
['To·ten·mes·se]
[Totenmessen]