[ - Collapse All ]
Tourettesyndrom  

Tou|rette|syn|drom, auch: Tou|rette-Syn|drom [tu'rεt...] das; -s <nach dem fr. Arzt G. Gilles de la Tourette, 1857-1904>: Erkrankung mit unwillkürlichen Zuckungen (bes. im Gesicht) u. anderen Zwangshandlungen
Tourettesyndrom  

Tou|rette|syn|drom, Tou|rette-Syn|drom [tu'rεt...], das; -s [nach dem frz. Arzt G. Gilles de la Tourette (1857-1904)]: Erkrankung mit unwillkürlichen Zuckungen (bes. im Gesicht) u. anderen Zwangshandlungen.
[Tourette-Syndrom]
Tourettesyndrom  

Tou|rette|syn|drom, Tou|rette-Syn|drom [tu'rεt...], das; -s [nach dem frz. Arzt G. Gilles de la Tourette (1857-1904)]: Erkrankung mit unwillkürlichen Zuckungen (bes. im Gesicht) u. anderen Zwangshandlungen.
[Tourette-Syndrom]