[ - Collapse All ]
trölen  

trö|len (schweiz. für [den Gerichtsgang] leichtfertig od. mutwillig verzögern)
trölen  

<V.t.; hat; schweiz.> trödeln, verzögern, z. B. einen Gerichtsprozess[< mhd. trullen, trüllen „vollen, wälzen“]
['trö·len]