[ - Collapse All ]
Trainee  

Trai|nee [trε'ni:, tre:...] der; -s, -s <lat.-vulgärlat.-fr.-engl.>: (Wirtsch.) jmd., bes. Hochschulabsolvent, der innerhalb eines Unternehmens für eine bestimmte Aufgabe vorbereitet wird, eine praktische Ausbildung absolviert
Trainee  

Trai|nee [treɪ'ni:], der; -s, -s [engl. trainee, zu: to train, ↑ trainieren ] (Wirtsch.): jmd. (bes. Hochschulabsolvent[in]), der innerhalb eines Unternehmens eine praktische Ausbildung in allen Abteilungen erhält u. dadurch für seine spätere Tätigkeit vorbereitet wird.
Trainee  

Trai|nee [trε'ni:, tre...], der; -s, -s <engl.> (jmd., der für eine bestimmte Aufgabe vorbereitet wird)
Trainee  

Trai|nee [treɪ'ni:], der; -s, -s [engl. trainee, zu: to train, ↑ trainieren] (Wirtsch.): jmd. (bes. Hochschulabsolvent[in]), der innerhalb eines Unternehmens eine praktische Ausbildung in allen Abteilungen erhält u. dadurch für seine spätere Tätigkeit vorbereitet wird.
Trainee  

[':], der; -s, -s [engl. trainee, zu: to train, trainieren] (Wirtsch.): jmd. (bes. Hochschulabsolvent[in]), der innerhalb eines Unternehmens eine praktische Ausbildung in allen Abteilungen erhält u. dadurch für seine spätere Tätigkeit vorbereitet wird.
Trainee  

<[trɛi'ni:] m. 6; Wirtsch.> jmd., der (nach abgeschlossenem Hochschulstudium) in einem Unternehmen alle Abteilungen durchläuft u. so auf seinen späteren Beruf vorbereitet wird [engl., zu train „ausbilden, trainieren“]
[Trai·nee]