[ - Collapse All ]
Transgression  

Trans|gres|si|on die; -, -en:

1.(Geogr.) Vordringen des Meeres über größere Gebiete des Festlands.


2.(Biol.) das Auftreten von ↑ Genotypen, die in ihrer Leistungsfähigkeit die Eltern- u. Tochterformen übertreffen
Transgression  

n.
<f. 20> langsames Überflutetwerden sich senkender Teile des Festlands durch das Meer [<lat. transgressus „Übergang“]
[Trans·gres·si'on]
[Transgressionen]