[ - Collapse All ]
Translation  

Trans|la|ti|on die; -, -en <lat.>:

1.Übertragung, Übersetzung.


2.↑ Trope.


3.(Phys.) geradlinige, fortschreitende Bewegung.


4.(kath. Kirche) feierliche Überführung der Reliquien eines Heiligen an einen anderen Ort.


5.(Biochem.) Prozess, durch den unter Weitergabe bestimmter genetischer Informationen Proteine gebildet werden
Translation  

Trans|la|ti|on, die; -, -en [1: lat. translatio = das Versetzen, die Übersetzung, zu: translatum, 2. Part. von transferre = hinüberbringen; 3: frz. translation < lat. translatio]:

1.(Fachspr.; bildungsspr.) Übertragung, Übersetzung.


2.(Physik) a)geradlinig fortschreitende Bewegung eines Körpers, bei der alle seine Punkte parallele Bahnen in gleicher Richtung durchlaufen;

b)Parallelverschiebung (z. B. von Kristallgittern).



3.(Sprachw.) Übertragung eines Wortes einer bestimmten Wortart in die syntaktische Position einer anderen.


4.(kath. Kirche) Überführung der Reliquien eines Heiligen an einen anderen Ort.
Translation  

Trans|la|ti|on, die; -, -en [1: lat. translatio = das Versetzen, die Übersetzung, zu: translatum, 2. Part. von transferre = hinüberbringen; 3: frz. translation < lat. translatio]:

1.(Fachspr.; bildungsspr.) Übertragung, Übersetzung.


2.(Physik)
a)geradlinig fortschreitende Bewegung eines Körpers, bei der alle seine Punkte parallele Bahnen in gleicher Richtung durchlaufen;

b)Parallelverschiebung (z. B. von Kristallgittern).



3.(Sprachw.) Übertragung eines Wortes einer bestimmten Wortart in die syntaktische Position einer anderen.


4.(kath. Kirche) Überführung der Reliquien eines Heiligen an einen anderen Ort.
Translation  

n.
<f. 20> Übertragung, Übersetzung; Parallelverschiebung; <Biol.> Proteinaufbau an den Ribosomen [<lat. translatio „Übertragung“]
[Trans·la·ti'on]
[Translationen]