[ - Collapse All ]
transvestieren  

trans|ves|tie|ren <lat.-nlat.>: (Psychol., Med.) mittels Kleidung, Schminke u. Gestik die Rolle des anderen Geschlechts annehmen wollen
transvestieren  

trans|ves|tie|ren <sw. V.; hat> (Med., Psych.): mittels Kleidung, Schminke u. Gestik die Rolle des anderen Geschlechts annehmen wollen.
transvestieren  

trans|ves|tie|ren <sw. V.; hat> (Med., Psych.): mittels Kleidung, Schminke u. Gestik die Rolle des anderen Geschlechts annehmen wollen.
transvestieren  

[sw. V.; hat] (Med., Psych.): mittels Kleidung, Schminke u. Gestik die Rolle des anderen Geschlechts annehmen wollen.
transvestieren  

v.
trans·ves'tie·ren <[-vɛ-] V.i.; hat> sich wie ein Transvestit kleiden od. benehmen
[trans·ve'stie·ren,]
[transvestiere, transvestierst, transvestiert, transvestieren, transvestierte, transvestiertest, transvestierten, transvestiertet, transvestierest, transvestieret, transvestier, transvestiert, transvestierend]