[ - Collapse All ]
trapp  

trạpp <Interj.>: lautm. für das Geräusch trappelnder Schritte od. Pferdehufe od. den rhythmischen Gleichklang beim Marschieren.
Trapp  

Trạpp, der; -[e]s, -e <schwed.> (Geol. großflächiger, in mehreren Lagen treppenartig übereinanderliegender Basalt)
trapp  

trạpp <Interj.>: lautm. für das Geräusch trappelnder Schritte od. Pferdehufe od. den rhythmischen Gleichklang beim Marschieren.
trapp  

[Interj.]: lautm. für das Geräusch trappelnder Schritte od. Pferdehufe od. den rhythmischen Gleichklang beim Marschieren.
Trapp  

<m. 1> hauptsächlich Basalte enthaltendes, dunkles Eruptivgestein, das in terrassenförmigen Schichten vorkommt; Sy Plateaubasalt [schwed., „Treppe“]
[Trapp]