[ - Collapse All ]
Trauer  

Trau|er, die; - [mhd. trūre, zu ↑ trauern ]:

1.a)[tiefer] seelischer Schmerz über einen Verlust od. ein Unglück: T. erfüllte ihn, überkam ihn; die T. über den Verlust war groß; T. um jmds. Tod empfinden; sie hat T., ist in T. (trauert um einen Toten); etw. versetzt jmdn. in tiefste T.; voll/voller T. [über etw.] sein; (formelhaft in Todesanzeigen:) in stiller T.; in tiefer T.;

b)[offizielle] Zeit des Trauerns nach einem Todesfall: bis zum Begräbnis wurden drei Tage T. angeordnet; er hat schon vor Ablauf der T. (des Trauerjahres) wieder geheiratet.



2.Trauerkleidung: T. tragen; eine Dame in T.
Trauer  

Trau|er, die; -
Trauer  

Elend, Jammer, Kreuz, Kummer, Leid, Leidensweg, Qual, Schmerz, Seelenschmerz, Unglück; (geh.): Betrübnis, Gram, Kümmernis, Pein, Trübsal.
[Trauer]
Trauer  

Trau|er, die; - [mhd. trūre, zu ↑ trauern]:

1.
a)[tiefer] seelischer Schmerz über einen Verlust od. ein Unglück: T. erfüllte ihn, überkam ihn; die T. über den Verlust war groß; T. um jmds. Tod empfinden; sie hat T., ist in T. (trauert um einen Toten); etw. versetzt jmdn. in tiefste T.; voll/voller T. [über etw.] sein; (formelhaft in Todesanzeigen:) in stiller T.; in tiefer T.;

b)[offizielle] Zeit des Trauerns nach einem Todesfall: bis zum Begräbnis wurden drei Tage T. angeordnet; er hat schon vor Ablauf der T. (des Trauerjahres) wieder geheiratet.



2.Trauerkleidung: T. tragen; eine Dame in T.
Trauer  

Trauer..., Trauern
[Trauern]
Trauer  

n.
<f. 21; unz.>
1 Schmerz um etwas Verlorenes, tiefe Betrübnis; Trauerkleidung; Trauerzeit
2 ;~ anlegen; die ~ ablegen; die ~ dauert noch ein halbes Jahr; ~ haben sich in der Trauerzeit befinden; Trauerkleidung tragen; ~ tragen Trauerkleider tragen; <poet.> um jmdn. trauern;
3 ;eine Dame in ~; sein Tod erfüllte alle mit tiefer ~; ~ um einen Toten [<mhd. trure; trauern]
['Trau·er]