[ - Collapse All ]
Trauerarbeit  

Trau|er|ar|beit, die <o. Pl.> (Psychoanalyse): (nach S. Freud) psychische Verarbeitung der Trauer, (1 a), die jmd. über den Verlust einer Bezugsperson empfindet.
Trauerarbeit  

Trau|er|ar|beit, die; - (Psych.)
Trauerarbeit  

Trau|er|ar|beit, die <o. Pl.> (Psychoanalyse): (nach S. Freud) psychische Verarbeitung der Trauer, (1 a)die jmd. über den Verlust einer Bezugsperson empfindet.
Trauerarbeit  

n.
<f. 20; unz.> Fähigkeit u. Bereitschaft zu trauern; Fähigkeit, sich eigener Schuld bewusst zu werden (insbesondere der eigenen Verstrickung in den Nationalsozialismus); ~ leisten [nach dem Buch von Alexander u. Margarete Mitscherlich „Die Unfähigkeit zu trauern“]
['Trau·er·ar·beit]
[Trauerarbeiten]