[ - Collapse All ]
Traum-  

Traum- (Bildungen z. T. emotional): drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jmd. oder etw. so ideal ist, wie man es sich immer erträumt [hat]: Traumhaus, -mann, -reise.
[Traum]
Traum-  

Traum- (Bildungen z. T. emotional): drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jmd. oder etw. so ideal ist, wie man es sich immer erträumt [hat]: Traumhaus, -mann, -reise.
[Traum]
Traum-  

(Bildungen z.T. emotional): drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jmd. oder etw. so ideal ist, wie man es sich immer erträumt [hat]: Traumhaus, -mann, -reise.