[ - Collapse All ]
Traumatin  

Trau|ma|tin das; -s <gr.-nlat.>: aus verwundeten Pflanzenteilen isolierter Stoff, der verstärkte Zellteilung hervorruft
Traumatin  

<n. 11; unz.> pflanzliches Hormon, das eine schnellere Regeneration bei Verletzungen bewirkt [Trauma]
[Trau·ma'tin]