[ - Collapse All ]
traumverloren  

traum|ver|lo|ren <Adj.>: in Gedanken versunken, vor sich hin träumend: t. dasitzen.
traumverloren  

traum|ver|lo|ren
traumverloren  

traum|ver|lo|ren <Adj.>: in Gedanken versunken, vor sich hin träumend: t. dasitzen.
traumverloren  

Adj.: in Gedanken versunken, vor sich hin träumend: t. dasitzen.
traumverloren  

adj.
<Adj.> in Wachträume versunken, geistesabwesend, entrückt
['traum·ver·lo·ren]
[traumverlorener, traumverlorene, traumverlorenes, traumverlorenen, traumverlorenem]