[ - Collapse All ]
Travertin  

Tra|ver|tin der; -s, -e <lat.-it.>: leicht zu bearbeitender, mineralischer Kalkabsatz bei Quellen u. Bächen
Travertin  

Tra|ver|tin, der; -s, -e [ital. travertino, älter auch: tiburtino < lat. lapis Tiburtinus="Stein" aus Tibur (heute Tivoli bei Rom)]: Kalksinter, Kalktuff, der zur Verkleidung von Fassaden, als Bodenbelag o. Ä. verwendet wird.
Travertin  

Tra|ver|tin, der; -s, -e <ital.> (mineralischer Kalkabsatz bei Quellen u. Bächen)
Travertin  

Tra|ver|tin, der; -s, -e [ital. travertino, älter auch: tiburtino < lat. lapis Tiburtinus="Stein" aus Tibur (heute Tivoli bei Rom)]: Kalksinter, Kalktuff, der zur Verkleidung von Fassaden, als Bodenbelag o. Ä. verwendet wird.
Travertin  

n.
<[-vɛr-] m. 1> Kalksinter [<ital. travertino]
[Tra·ver'tin]
[Travertines, Travertins, Travertine, Travertinen]