[ - Collapse All ]
Trebe  

Tre|be, die; - [H. u., viell. zu ↑ treife im Sinne von »verbotenes Tun«] (ugs.): in den Wendungen auf [der] T. sein; sich auf [der] T. befinden (sich [als Ausreißer] herumtreiben); auf [die] T. gehen (aus einem Heim, aus der Familie davonlaufen u. sich über längere Zeit herumtreiben).
Trebe  

Tre|be, die; nur in auf [die] Trebe gehen (ugs. für sich herumtreiben)
Trebe  

Tre|be, die; - [H. u., viell. zu ↑ treife im Sinne von »verbotenes Tun«] (ugs.): in den Wendungen auf [der] T. sein; sich auf [der] T. befinden (sich [als Ausreißer] herumtreiben); auf [die] T. gehen (aus einem Heim, aus der Familie davonlaufen u. sich über längere Zeit herumtreiben).