[ - Collapse All ]
Treck  

Trẹck, der; -s, -s [mniederd. trek = (Kriegs)zug; Prozession, zu ↑ trecken ]: Zug von Menschen, die sich mit ihrer auf Wagen, meist Fuhrwerke, geladenen Habe gemeinsam aus ihrer Heimat wegbegeben (bes. als Flüchtlinge, Siedler o. Ä.): einen T. bilden, zusammenstellen.
Treck  

Trẹck, der; -s, -s (Zug von Menschen, Flüchtenden [mit Fuhrwerken])
Treck  

Trẹck, der; -s, -s [mniederd. trek = (Kriegs)zug; Prozession, zu ↑ trecken]: Zug von Menschen, die sich mit ihrer auf Wagen, meist Fuhrwerke, geladenen Habe gemeinsam aus ihrer Heimat wegbegeben (bes. als Flüchtlinge, Siedler o. Ä.): einen T. bilden, zusammenstellen.
Treck  

n.
<m. 6> Zug (Flüchtlings~); Auszug, Auswanderung [<mnddt. trek „Kriegszug, Prozession“; trecken]
[Treck]
[Treckes, Trecks, Trecke, Trecken]