[ - Collapse All ]
Treibhauseffekt  

Treib|haus|ef|fekt, der <o. Pl.>: Einfluss der Erdatmosphäre auf den Wärmehaushalt der Erde, der der Wirkung des Daches eines Treibhauses ähnelt.
Treibhauseffekt  

Treib|haus|ef|fekt, der; -[e]s (Einfluss der Erdatmosphäre auf den Wärmehaushalt der Erde)
Treibhauseffekt  

Treib|haus|ef|fekt, der <o. Pl.>: Einfluss der Erdatmosphäre auf den Wärmehaushalt der Erde, der der Wirkung des Daches eines Treibhauses ähnelt.
Treibhauseffekt  

n.
<m. 1; unz.> die Eigenschaft eines Glashauses, die Wärmestrahlung der Sonne hereinzulassen, aber wenig Wärme nach außen abzugeben; wärmeregulierender Effekt der Erdatmosphäre, der ähnlich der Wirkung eines Glasdaches ist; übermäßige Erwärmung der Erdatmosphäre, insbes. durch einen zu hohen Gehalt an Kohlendioxid
['Treib·haus·ef·fekt]
[Treibhauseffektes, Treibhauseffekts, Treibhauseffekte, Treibhauseffekten]