[ - Collapse All ]
Tremor  

Tre|mor der; -s, ...ores <lat.>: (Med.) Muskelzittern, rhythmische Zuckungen einzelner Körperteile (z. B. der Lippen)
Tremor  

Tre|mor, der; -s, ...ores [...e:s; lat. tremor = das Zittern] (Med.): durch rhythmisches Zucken bestimmter Muskeln hervorgerufene rasche Bewegungen einzelner Körperteile.
Tremor  

Tre|mor, der; -s, ...ores <lat.> (Med. das Muskelzittern)
Tremor  

Tre|mor, der; -s, ...ores [...e:s; lat. tremor = das Zittern] (Med.): durch rhythmisches Zucken bestimmter Muskeln hervorgerufene rasche Bewegungen einzelner Körperteile.
Tremor  

<m.; -s, -'mo·res; Med.> Zittern, Wackeln infolge unwillkürlichen, abwechselnden Zusammenziehens u. Erschlaffens gegenseitig wirkender Muskeln [lat., „das Zittern, Beben“]
['Tre·mor]