[ - Collapse All ]
Tremulant  

Tre|mu|lạnt der; -en, -en <lat.-vulgärlat.>: Vorrichtung an der Orgel, die den Ton einzelner Register zu einem vibratoähnlichen Schwanken der Lautstärke bringt
Tremulant  

Tre|mu|lạnt, der; -en, -en [zu vlat. tremulare, ↑ tremolieren ]: Mechanismus an der Orgel, mit dem das Beben der Töne bewirkt wird.
Tremulant  

Tre|mu|lạnt, der; -en, -en <lat.> (Orgelhilfsregister)
Tremulant  

Tre|mu|lạnt, der; -en, -en [zu vlat. tremulare, ↑ tremolieren]: Mechanismus an der Orgel, mit dem das Beben der Töne bewirkt wird.
Tremulant  

<m. 16> Vorrichtung an der Orgel, um einen vibrierenden Ton (Schwebung) hervorzubringen
[Tre·mu'lant]