[ - Collapse All ]
Tribalismus  

Tri|ba|lịs|mus der; - <lat.-nlat.>: Stammesbewusstsein, -zugehörigkeitsgefühl (bes. in Afrika)
Tribalismus  

Tri|ba|lịs|mus, der; - [zu lat. tribus, ↑ Tribus ]: stärkeres Orientiertsein des kulturellen, politischen u. gesellschaftlichen Bewusstseins auf den eigenen Stamm in afrikanischen Staaten.
Tribalismus  

Tri|ba|lịs|mus, der; - <lat.-engl.> (Stammesbewusstsein, Stammesegoismus)
Tribalismus  

Tri|ba|lịs|mus, der; - [zu lat. tribus, ↑ Tribus]: stärkeres Orientiertsein des kulturellen, politischen u. gesellschaftlichen Bewusstseins auf den eigenen Stamm in afrikanischen Staaten.
Tribalismus  

<m.; -; unz.> Stammesbewusstsein, Zugehörigkeitsgefühl zu einem Stamm [<engl. tribalism.; zu tribe „Volksstamm“]
[Tri·ba'lis·mus]