[ - Collapse All ]
Trichom  

Tri|chom das; -s, -e <gr.>: durch starke Verlausung bedingte Verfilzung der Haare
Trichom  

n.
<[-'ço:m] n. 11> Verfilzung der Kopfhaare durch Läuse; haarförmiger Anhang der pflanzl. Oberhaut [zu grch. trichoma „Behaarung, Haarwuchs“]
[Tri·chom]
[Trichomes, Trichoms, Trichome, Trichomen]