[ - Collapse All ]
Triforium  

Tri|fo|ri|um das; -s, ... ien <lat.-mlat.>: (Archit.) in romanischen u. bes. in gotischen Kirchen unter den Chorfenstern vorgeblendete Wandgliederung, die später zu einem Laufgang ausgebildet wurde
Triforium  

Tri|fo|ri|um, das; -s, ...ien <lat.> (Archit. säulengetragene Galerie in Kirchen)
Triforium  

n.
<n.; -s; -ri·en; in roman. u. got. Kirchen> Laufgang, Galerie mit dreifachen Bogenstellungen unter den Fenstern des Mittel-, Oberschiffs od. Chores [<lat. tri… „drei“ + foris „Türflügel“]
[Tri'fo·ri·um]
[Triforiums, Triforien]