[ - Collapse All ]
Tripmadam  

Trịp|ma|dam die; -, -en <fr.>: Fetthenne
Tripmadam  

Trịp|ma|dam, die; -, -en [frz. tripe-madame, H. u.]: (zu den Fetthennen gehörende) Pflanze mit graugrünen, fleischigen Blättern u. gelben od. weißen Blüten.
Tripmadam  

Trịp|ma|dam, die; -, -en <franz.> (eine Pflanze)
Tripmadam  

Trịp|ma|dam, die; -, -en [frz. tripe-madame, H. u.]: (zu den Fetthennen gehörende) Pflanze mit graugrünen, fleischigen Blättern u. gelben od. weißen Blüten.
Tripmadam  

<f. 20> als Gewürz od. Gemüse verwendete Art der Fetthenne: Sedum reflexum [<frz. trip-madame, trique-madame „Hauswurz“ <tétin(e)-madame „weibl. Brustwarze“; zu tétin „Brustwarze“ <<fränk. *titto; verwandt mit Zitze> + madame (Madame)]
['Trip·ma·dam]