[ - Collapse All ]
Trittbrettfahrer  

Trịtt|brett|fah|rer, der (abwertend): jmd., der an Unternehmungen anderer Anteil hat, davon zu profitieren versucht, ohne selbst etw. dafür zu tun: mehrere T. wollten aus der Entführung Kapital schlagen.
Trittbrettfahrer  

Trịtt|brett|fah|rer (ugs. für jmd., der von einer Sache zu profitieren versucht, ohne selbst etwas dafür zu tun)
Trittbrettfahrer  

Trịtt|brett|fah|rer, der (abwertend): jmd., der an Unternehmungen anderer Anteil hat, davon zu profitieren versucht, ohne selbst etw. dafür zu tun: mehrere T. wollten aus der Entführung Kapital schlagen.
Trittbrettfahrer  

n.
<m. 3; fig.> jmd., der von etwas profitiert, ohne selbst etwas zu tun
['Tritt·brett·fah·rer]
[Trittbrettfahrers, Trittbrettfahrern, Trittbrettfahrerin, Trittbrettfahrerinnen]