[ - Collapse All ]
Triumphator  

Tri|um|pha|tor der; -s, ...oren <lat.>:

1.im Rom der Antike feierlich einziehender siegreicher Feldherr.


2.frohlockender, jubelnder Sieger
Triumphator  

Tri|um|pha|tor, der; -s, ...oren [lat. triumphator, zu: triumphare, ↑ triumphieren ]:

1.(in der römischen Antike) in einem Triumphzug einziehender siegreicher Feldherr.


2. (bildungsspr.) jmd., der einen großen Sieg, große Erfolge errungen hat.
Triumphator  

Tri|um|pha|tor, der; -s, ...oren (feierlich einziehender Sieger)
Triumphator  

Tri|um|pha|tor, der; -s, ...oren [lat. triumphator, zu: triumphare, ↑ triumphieren]:

1.(in der römischen Antike) in einem Triumphzug einziehender siegreicher Feldherr.


2. (bildungsspr.) jmd., der einen großen Sieg, große Erfolge errungen hat.
Triumphator  

n.
<m. 23; im antiken Rom> siegreicher, feierlich einziehender Feldherr
[Tri·um'pha·tor]
[Triumphators, Triumphatoren, Triumphatorin, Triumphatorinnen]