[ - Collapse All ]
Troll  

Trọll, der; -[e]s, -e [aus dem Skand. (vgl. schwed. troll), vermischt mit älter Troll, mhd. troll (wohl zu ↑ trollen ) = grober, ungeschlachter Kerl] (bes. germ. Myth.): dämonisches Wesen, das männlich od. weiblich sein, die Gestalt eines Riesen od. eines Zwergs haben kann.
Troll  

Trọll, der; -[e]s, -e (Kobold)
Troll  

Trọll, der; -[e]s, -e [aus dem Skand. (vgl. schwed. troll), vermischt mit älter Troll, mhd. troll (wohl zu ↑ trollen) = grober, ungeschlachter Kerl] (bes. germ. Myth.): dämonisches Wesen, das männlich od. weiblich sein, die Gestalt eines Riesen od. eines Zwergs haben kann.
Troll  

n.
<m. 1; nord. Myth.> dämon. Wesen, Unhold; <Jägerspr.> Trab (vom Schalenwild) [<mhd. trolle „Tölpel, ungeschlachter Mensch, gespensterhaftes Ungetüm“ <anord. troll „Unhold“; trollen, treten]
[Troll]
[Trolles, Trolls, Trolle, Trollen]