[ - Collapse All ]
Trope  

Tro|pe die; -, -n <gr.-lat.; »Wendung«>: (Sprachw.) bildlicher Ausdruck; Wort (Wortgruppe), das im übertragenen Sinn gebraucht wird (z. B. Bacchus statt Wein)
Trope  

Tro|pe, die; -, -n [griech. tropḗ, eigtl. = (Hin)wendung, Richtung, zu: trépein = wenden] (Stilk.): bildlicher Ausdruck, Wort (Wortgruppe), das nicht im eigentlichen, sondern im übertragenen Sinne gebraucht wird (z. B. Bacchus für Wein).
Trope  

Tro|pe, die; -, -n und Tro|pus, der; -, ...pen <griech.,,,Wendung``> (Vertauschung des eigentlichen Ausdrucks mit einem bildlichen, z._B.,,Bacchus`` für,,Wein``)
Trope  

Tro|pe, die; -, -n [griech. tropḗ, eigtl. = (Hin)wendung, Richtung, zu: trépein = wenden] (Stilk.): bildlicher Ausdruck, Wort (Wortgruppe), das nicht im eigentlichen, sondern im übertragenen Sinne gebraucht wird (z. B. Bacchus für Wein).
Trope  

n.
<f. 19> bildlicher Ausdruck, poetische Wendung, poetisches Bild, z.B. „Wiege“ für „Geburtsort“; Sy Tropos [zu grch. tropos „Wendung, Wechsel“]
['Tro·pe]
[Tropen]