[ - Collapse All ]
trottelig  

trọt|te|lig, trottlig <Adj.> (ugs. abwertend): sich wie ein Trottel verhaltend; trottelhaft: ein -er Alter; bist du denn schon so t.?
[trottlig]
trottelig  

trọt|te|lig
trottelig  

trọt|te|lig, trottlig <Adj.> (ugs. abwertend): sich wie ein Trottel verhaltend; trottelhaft: ein -er Alter; bist du denn schon so t.?
[trottlig]
trottelig  

adj.
<Adj.> infolge Alters geistig nicht mehr regsam, <bes.> vergesslich; unachtsam, nicht aufpassend; oV trottlig; er wird schon etwas ~
['trot·te·lig]
[trotteliger, trottelige, trotteliges, trotteligen, trotteligem, trotteligerer, trotteligere, trotteligeres, trotteligeren, trotteligerem, trotteligster, trotteligste, trotteligstes, trotteligsten, trotteligstem]