[ - Collapse All ]
Tummelplatz  

Tụm|mel|platz, der [urspr. = Reitbahn, Kampfplatz]: Ort, an dem Menschen einer bestimmten Kategorie sich besonders gern aufhalten, an dem sie sich wohlfühlen, sich frei entfalten, sich ihren Bedürfnissen entsprechend verhalten können: Schwabing, ein T. exzentrischer Originale.
Tummelplatz  

Tụm|mel|platz
Tummelplatz  

Tụm|mel|platz, der [urspr. = Reitbahn, Kampfplatz]: Ort, an dem Menschen einer bestimmten Kategorie sich besonders gern aufhalten, an dem sie sich wohlfühlen, sich frei entfalten, sich ihren Bedürfnissen entsprechend verhalten können: Schwabing, ein T. exzentrischer Originale.
Tummelplatz  

n.
<m. 1u> Ort, an dem sich Menschen zusammenfinden u. aufhalten, z.B. Kinderspielplatz, Spielwiese;am Wochenende ist der Schulhof ein ~ für Rollschuhläufer
['Tum·mel·platz]
[Tummelplatzes, Tummelplatze, Tummelplätze, Tummelplätzen]