[ - Collapse All ]
Tumor  

Tu|mor [ugs. auch: ...'mo:ɐ̯] der; -s, ...oren (auch: ...ore) <lat.>: (Med.) Geschwulst, Gewächs, Gewebswucherung
Tumor  

Tu|mor [ugs. auch: tu'mo:ɐ̯], der; -s, ...oren, ugs. auch: ...ore [lat. tumor = Schwellung, zu: tumere = geschwollen sein] (Med.):

1.Geschwulst: gutartige, bösartige -en /(ugs. auch:) -e.


2.krankhafte Anschwellung eines Organs od. eines Teils eines Organs.
Tumor  

Tu|mor [nichtfachsprachl. auch ...'mo:ɐ̯], der; -s, Plur. ...oren, nichtfachsprachl. auch ...ore <lat.> (Med. Geschwulst)
Tumor  

Auswuchs, Geschwulst, Gewächs, [Gewebs]wucherung; (Med.): Exkreszenz.
[Tumor]
[Tumors, Tumoren]
Tumor  

Tu|mor [ugs. auch: tu'mo:ɐ̯], der; -s, ...oren, ugs. auch: ...ore [lat. tumor = Schwellung, zu: tumere = geschwollen sein] (Med.):

1.Geschwulst: gutartige, bösartige -en /(ugs. auch:) -e.


2.krankhafte Anschwellung eines Organs od. eines Teils eines Organs.
Tumor  

[ugs. auch: ':], der; -s, ...oren, ugs. auch: ...ore [lat. tumor= Schwellung, zu: tumere= geschwollen sein] (Med.): 1. Geschwulst: gutartige, bösartige -en/(ugs. auch:) -e. 2. krankhafte Anschwellung eines Organs od. eines Teils eines Organs.
Tumor  

n.
<m. 23> Geschwulst [lat., „Geschwulst, Anschwellung“]
['Tu·mor]
[Tumors, Tumoren]