[ - Collapse All ]
Tuner  

Tu|ner ['tju:nɐ] der; -s, -:

1.a)Vorrichtung an einem Fernseh- oder Rundfunkgerät zur Einstellung des Frequenzkanals; Kanalwähler;

b)diese Vorrichtung enthaltendes Bauteil.



2.(Jargon) Spezialist für Tuning
Tuner  

Tu|ner ['tju:nɐ], der; -s, - [engl. tuner, zu: to tune, ↑ tunen ]:

1.(Elektronik) Gerät (meist als Teil einer Stereoanlage) zum Empfang von Hörfunksendungen.


2.(Elektronik) Teil eines Rundfunk- od. Fernsehgerätes, mit dessen Hilfe das Gerät auf eine bestimmte Frequenz, einen bestimmten Kanal eingestellt wird.


3.(Kfz-T. Jargon) Spezialist für Tuning.
Tuner  

Tu|ner, der; -s, - (Elektronik Kanalwähler)
Tuner  

Tu|ner ['tju:nɐ], der; -s, - [engl. tuner, zu: to tune, ↑ tunen]:

1.(Elektronik) Gerät (meist als Teil einer Stereoanlage) zum Empfang von Hörfunksendungen.


2.(Elektronik) Teil eines Rundfunk- od. Fernsehgerätes, mit dessen Hilfe das Gerät auf eine bestimmte Frequenz, einen bestimmten Kanal eingestellt wird.


3.(Kfz-T. Jargon) Spezialist für Tuning.
Tuner  

[':], der; -s, - [engl. tuner, zu: to tune, tunen]: 1. (Elektronik) Gerät (meist als Teil einer Stereoanlage) zum Empfang von Hörfunksendungen. 2. (Elektronik) Teil eines Rundfunk- od. Fernsehgerätes, mit dessen Hilfe das Gerät auf eine bestimmte Frequenz, einen bestimmten Kanal eingestellt wird. 3. (Kfz-T. Jargon) Spezialist für Tuning.
Tuner  

n.
<['tju:-] m. 3> Teil von Rundfunk- u. Fernsehempfängern zum Einstellen der Wellenlänge (Frequenz); Teil einer Stereoanlage, die den Rundfunkempfänger enthält [engl., „Abstimmgerät“]
[Tu·ner]