[ - Collapse All ]
Turbulenz  

Tur|bu|lẹnz die; -, -en:

1.(Phys.) Wirbelbildung bei Strömungen in Gasen u. Flüssigkeiten.


2.(Meteor.) ungeordnete Wirbelströmung der Luft.


3.Unruhe; wildes Durcheinander
Turbulenz  

Tur|bu|lẹnz, die; -, -en [lat. turbulentia, zu: turbulentus, ↑ turbulent ]:

1.sehr unruhiger Verlauf, turbulentes Geschehen: die T. der letzten Wochen; die -en meistern; in finanzielle -en (Schwierigkeiten) geraten.


2.(Physik, Astron., Met.) turbulente (2) Strömung; Wirbel: die T. des Wassers; an den Tragflächen bilden sich -en; die Partei durchfliegt zurzeit -en (ist zurzeit in Schwierigkeiten).
Turbulenz  

Tur|bu|lẹnz, die; -, -en (turbulentes Geschehen; Physik Auftreten von Wirbeln in einem Luft-, Gas- od. Flüssigkeitsstrom)
Turbulenz  

Tur|bu|lẹnz, die; -, -en [lat. turbulentia, zu: turbulentus, ↑ turbulent]:

1.sehr unruhiger Verlauf, turbulentes Geschehen: die T. der letzten Wochen; die -en meistern; in finanzielle -en (Schwierigkeiten) geraten.


2.(Physik, Astron., Met.) turbulente (2) Strömung; Wirbel: die T. des Wassers; an den Tragflächen bilden sich -en; die Partei durchfliegt zurzeit -en (ist zurzeit in Schwierigkeiten).
Turbulenz  

Turbulenz, Unruhe
[Unruhe]
Turbulenz  

n.
<f. 20> Wirbelbildung in Strömungen von Gasen und Flüssigkeiten; <fig.> Unruhe, Durcheinander[<mlat. turbulentia „Verwirrung“]
[Tur·bu'lenz]
[Turbulenzen]