[ - Collapse All ]
Turnaround  

Tur|na|round [tə:nə'ra℧nd] das od. der; -s, -s <engl.>: (bes. Wirtsch.) Umschwung bes. in der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens; Überwindung einer Krise
Turnaround  

Turn|around [tə:nə'ra℧nd], der; -[s], -s [engl. turnaround, zu: to turn around = umdrehen, umkehren] (bes. Wirtsch.): Umschwung bes. in der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens; Überwindung einer Krise.
Turnaround  

Turn|around [tə:nə'ra℧nd], der; -[s], -s [engl. turnaround, zu: to turn around = umdrehen, umkehren] (bes. Wirtsch.): Umschwung bes. in der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens; Überwindung einer Krise.
Turnaround  

[:'], der; -[s], -s [engl. turnaround, zu: to turn around= umdrehen, umkehren] (bes. Wirtsch.): Umschwung bes. in der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens; Überwindung einer Krise.
Turnaround  

Turn·a·round <auch> Tur·na·round <[tə:rnə'raund] m. 6; Wirtsch.> Regenerierung eines Unternehmens, das der Existenzbedrohung ausgesetzt war u. nun wieder überlebensfähig ist; Ende einer wirtschaftlichen Verlustperiode; Umlaufzeit, Umschaltzeit[zu engl. turn around „umdrehen, wenden“]
[Turn·around,]