[ - Collapse All ]
Turteltaube  

Tụr|tel|tau|be, die [mhd. turteltūbe, ahd. turtul(a)tūba < lat. turtur, lautm.]: kleine Taube mit grauem, an Brust u. Hals rötlichem Gefieder u. einem großen, schwarz-weiß gestreiften Fleck auf jeder Seite des Halses: das sind die reinsten -n! (ugs. scherzh.; die beiden turteln ständig).
Turteltaube  

Tụr|tel|tau|be
Turteltaube  

Tụr|tel|tau|be, die [mhd. turteltūbe, ahd. turtul(a)tūba < lat. turtur, lautm.]: kleine Taube mit grauem, an Brust u. Hals rötlichem Gefieder u. einem großen, schwarz-weiß gestreiften Fleck auf jeder Seite des Halses: das sind die reinsten -n! (ugs. scherzh.; die beiden turteln ständig).
Turteltaube  

n.
<f. 19> einheim., zierl. Taube: Streptopelis turtur; verliebt, zärtlich wie die ~n <umg.; scherzh.> [<mhd. türteltube <ahd. turtilatuba, turtulatuba, engl. turtledove <lat. turtur(ella); lautmalend nach dem Ruf turr-turr]
['Tur·tel·tau·be]
[Turteltauben]